Freizeit

Oberschwaben entdecken und erleben
DER > STERN < IM HERZEN VON OBERSCHWABEN

Nicht nur das Moor und die unberührte Natur machen den Reiz der einstigen freien Reichsstadt aus. Seit 2011 ist Bad Buchau und die Umgegend mit den Pfahlbauten in Oberschwaben in das UNESCO-Welterbe aufgenommen. Weltberühmte Persönlichkeiten wie die Nobelpreisträger Albert Einstein und Joseph Erlanger haben ihre Wurzeln in Buchau. Die Ruhe am Federsee und dem Naturschutzgebiet bei einem Abendspaziergang oder einer Fahrt mit dem Fahrrad “erwandern und erfahren”.

Die Unzahl an Sehenswürdigkeiten, spannenden Entdeckungen in Natur und Tierwelt, faszinierenden bekannten und unbekannten Einblicken in die Pracht des oberschwäbischen Barocks, die Gastlichkeit und den reich gedeckten Tisch Oberschwabens genießen. Eine beindruckende Reise über Jahrtausende in der Perlenkette der oberschwäbischen Museumslandschaft erleben, die Herzlichkeit der Oberschwaben mit ihren Festen und Bräuchen entdecken.

Nahe Ausflugsziele vom Hotel Stern aus

Bad Buchau und Umgebung

Museen

Perlen des Barock

Sehenswürdigkeiten

Natur

  • Federseesteg im Naturschutzgebiet Federsee (ca. 0,5 km)
  • Naturlehrpfad Wackelwald mit den schwingenden Bäumen (ca. 0,5 km)
  • archäologischer Moorlehrpfad um Bad Buchau (ca. 1 km)
  • Banngebiet Staudacher am Federsee (ca. 1 km)
  • Wurzacher Ried (ca. 2 km)

Spaß und Freude

Thermen

Feste und Bräuche

  • Fasnet in Oberschwaben
  • Adelindisfest in Bad Buchau
  • Erntedank-Früchteteppich in Otterswang

Tagesausflüge

  • Ulm mit Münster und Fischerviertel (ca. 50 km)
  • Bodensee mit Insel Mainau (ca. 50 km)
  • Biosphärengebiet Schwäbische Alb (ca. 60 km)
  • Schwäbischer Allgäu (ca. 62 km)
  • Schloß Heiligenberg, Salem und Achberg (ca. 65 km)
  • und viele versteckte, geheime und auch geheimnisvolle Schätze der Region
Bilder rund um die Region Bad Buchau